Die Erschaffung eines Monsters!

netclimber

Während des Baus einer neuen Hauptstromtrasse zwischen Vancouver, British Columbia und dem Landesinneren zeigte sich, dass einer der Hauptmasten durch das Abrutschen einer höhergelegenen unbewaldeten Böschung gefährdet war. Das Projekt war an eine sehr enge Deadline gebunden, da die Trasse in zwei Monaten aktiviert werden sollte. Trumer entwickelte und lieferte einen 5 m Murschutzzaun innerhalb eines Monats. Ein Hauptträger des Zaunes besitzt einen Querschnitt von 628 mm mit einem Gewicht von etwa 1800 kg. Das System ist darauf ausgelegt eine Flächenlast von 750 kN/m über seine gesamte Höhe aufzunehmen. Das Projekt wurde in der Juli/August-Ausgabe des Innovation magazine der Association of Professional Engineers and Geoscientists of British Columbia vorgestellt.
Die Gefährdungsanalyse und Planung der Schutzmaßnahme wurden von Tetra Tech EBA entworfen. Der Bau wurde von durch Flatiron-Graham ausgeführt. Der Fundamententwurf stammt von Ryzuk Geotechnical Engineering.